Cidrerie du Vulcain

Wenn du Cidre der Extraklasse suchst, geht kein Weg an der Cidrerie du Vulcain und ihrem symphatischen Besitzer Jaques Perritaz vorbei. Im Schweizer Jura, nahe dem Lac de Neuchatel liegen die beindruckend hochgewachsenen Obstbäume der Cidrerie du Vulcain. Aus alten, lokalen Sorten von unbehandelten Apfel-, Birnen- und Quittenbäumen keltert Jaques Perritaz seit 2006 seine mittlerweile weltweit begehrten, außergewöhnlichen Cidre. Das terroir fribourgeois ist eine schützenswerte Kulturlandschaft mit kühlem Klima und unterschiedlichsten Bodenformationen. Beste Voraussetzungen für eine nuancenreiche Aromenentwicklung der hier wachsenden Früchte. Diese werden pur und unverfälscht verarbeitet, mit den natürlichen Hefen vergoren und nur sehr gering, manchmal gar nicht geschwefelt.

 

Zur Zeit der Ernte werden die Pflücker häufig vom Vulcain (dt. Admiral) genannten Schmetterling umschwirrt, der sich an den zu Boden gefallenen Früchten labt und der Cidrerie ihren Namen gibt. Lass Dir die Chance nicht entgehen und erlebe die hochfeinen, zarten und transparenten Cidres von Jaques Perritaz und seiner Cidrerie du Vulcain exklusiv nur bei Vins Vivants!

 

Cidre de Fer

Aus der Sorte Bohnapfel (franz. Pomme de fer) gekeltert ist der Cidre de Fer der gastronomische Einstieg in Jaques Perritaz Cidrewelt! Die feinen Tanine machen den Cidre de fer zum hervorragenden Speisenbegleiter.

14,50 €

19,33 € / L
  • leider ausverkauft

2017er Turgowy

Aus dem Thurgau stammen die Äpfel (Tobiässler; Thurgauer Weinapfel) für den Turgowy; diese gehen normalerweise zum großen Teil in den Premier Emois ein. Durch die Ernteausfälle hat sich Jacques entschieden in 2017 den Cidre der Herkunft nach auszubauen und zu benennen. Es entsteht ein sehr saftiger und wunderbar lebensfroher Cidre.

14,90 €

19,87 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2017er Belle Brutale

Aufgrund der geringen Erntemengen ist Jaques über die Grenze geschritten und konnte eine Reihe Äpfel aus der Normandie kaufen. Daraus keltert er zwei Cidre, den Brut Bestiale und den für meinen Gaumen feingliedrigeren Belle Brutale den ich hier anbiete.

14,90 €

19,87 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2017er Trois Pepins

Mein absoluter Favorit aus Jaques Perritaz Sortiment. Gekeltert aus Apfel, Birne und Quitte - delikat, ausdruckstark und mit enorm präziser Frucht!

18,50 €

24,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2017er Poiré

Ein Birnenschaumwein in der Champagnerliga! Der Poiré profitiert von etwas reife auf der Flasche, um die Aromatik der Birne voll zu entfalten. Ein wahrer "pur jus"!

24,50 €

32,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1