Domaine Rietsch

Die Wurzeln der Familie Rietsch lassen sich in Mittelbergheim bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Familie hatte schon immer in Verbindung mit dem Weinbau gearbeitet. In den 1970er Jahren haben Doris und Pierre Rietsch die Domaine von einer Mischwirtschaft in die ausschließliche Bewirtschaftung der Weinberge umgewandelt. Heute führen ihre Kinder, Anneliese und Jean-Pierre gemeinsam mit ihren jeweiligen Partnern das Weingut.

 

Seit 2008 werden die Weinberge zertifiziert biologisch bewirtschaftet, aber schon seit 2006 fanden erste Versuche mit dem vin naturel statt. Das Familienweingut befindet sich in einem alten Rennaissancehof in Mittelbergheim und bewirtschaftet etwa 12ha Rebflächen, darunter auch die Grand Cru Lagen Wiebelsberg und Zotzenberg. Die Arbeit im Keller wird en douceur, also sanft ausgeführt. Die Trauben werden mit Hilfe einer pneumatischen Presse, bei niedrigem Druck über mehrer Stunden gepresst. Der so gewonnen Traubensaft wird mit den natürlichen Hefen und ohne den Einsatz jeglicher önologischer Hilfsmittel vergoren. Es ist die Suche nach dem puren Ausdruck der Trauben und ihres Terroirs.

Es existieren zwei Linien, die klassischen Weine und die Naturweine, wobei auch bei den klassischen Weinen mit einem absoluten Minimum an Zusatzstoffen gearbeitet wird. Hier ist das Ziel, den Wein in einem idealen Moment seiner Reife zu fixieren und zu stabilisieren, um dem Genießer diesen besonderen Moment zugänglich zu machen. Die Linie der vin naturel lässt den Weinen die Freiheit, ihre Energie und Vitalität über die Zeit selbst zu entfalten. Sie zeichnen sich durch eine hohe Bekömmlichkeit und ihr Gleichgewicht aus. Die Textur am Gaumen ist von besonderer Klarheit und Authentizität. Einmal geöffnet, machen diese Weine über mehrere Tage eine extrem spannende Entwicklung durch und nehmen den neugierigen Genießer mit auf ihre Reise. Es sind eben im besten Sinne, lebendige Weine!

2014 Cremant d'Alsace Brut nature

 

Weinart: Cremant d'Alsace /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: Auxerroir, Pinot blanc, Pinot gris, Chardonnay, Riesling
Terroir:Lehm-Kalksteinböden

Speiseempfehlung: Aperitif, Meeresfrüchte & Fisch

 

Die letzten Flaschen

 

18,50 €

17,50 €

24,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2015er Cremant d'Alsace Brut nature

 

Weinart: Cremant d'Alsace /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: Auxerroir, Pinot blanc, Pinot gris, Chardonnay, Riesling
Terroir:Lehm-Kalksteinböden

 

"THIS BIRD CAN FLY!!!"

 

18,50 €

24,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2015er Entre Chien et Loup

 

Weinart: Weißwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Auxerroir
Terroir:Lehm-Kalksteinböden

Speiseempfehlung: Allround-Talent

 

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2016er Quand Le Chat N'est pas la

 

Weinart: Orangewine /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Pinot Gris
Terroir:Lehm-Kalksteinböden

Speiseempfehlung: Allround-Talent

14,50 €

19,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2013er Riesling Sans Doute

 

Weinart: Weißwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Riesling
Terroir: Kalkmergel, eisenoxidhaltige Sande

Speiseempfehlung: Tempura, geräucherte Forellen

 

"Wunderbarer Riesling aus der Grand Cru Lage Zotzenberg Die Lage gibt dem Wein wirklich viel Mineralität und eine rauchige Salzigkeit. Dahinter kommt viel reife und exotische Frucht zum Vorschein. Der Gaumen ist kraftvoll, saftig und lang. Ein ganz und gar lebendiger Wein, der jetzt anfängt richtig Spaß zu machen. Sie sollten den Wein etwas karaffieren. Genießen sie ihn kühl aber nicht kalt bei etwa 10 bis 12°C."

16,00 €

21,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2014er Riesling Brandluft

 

Weinart: Weißwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Riesling
Terroir: Lehmkalkstein mit Mergel & Quartz

 

"Langer Ausbau über 2 Jahre im großen Fuderfass. Hohe Spannung & Balance kombiniert mit rauchiger Salzigkeit. Ein herausragender Riesling - Brandluft is on fire!"

 

17,50 €

23,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2016er Demoiselle - Gewürztraminer

 

Weinart: Orangewine /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Gewürztraminer
Terroir:Lehm-Kalksteinböden

Speiseempfehlung: Allround-Talent

 

"Ein maischevergorener Weißwein mit eleganten Tanninen und guter Textur. Enorme Frische für einen Orangewine, die manchmal ermüdend sein können. Hier ganz im Gegenteil, so wie wir es mögen - belebend & tonisch!!!"

 

18,50 €

24,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2016 Pinot Noir "Stierkopf"

 

Weinart: Rotwein

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: Pinot Noir
Terroir: Sandsteinböden

 

"Von alten Burgunderklonen aus der berühmten Lage Stierkopf - herausragender Grad an Finesse und Tiefe."

 

 

23,50 €

31,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2014er Grand Cru Wiebelsberg

 

Weinart: Weißwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Riesling
Terroir: Jurasandstein um Andlau

Speiseempfehlung: gegrillter oder roher Fisch & Meeresfrüchte (z.B. Marinierte Jakobsmuscheln nach Roellinger, Ceviche vom Kabeljau mit Yuzu und grünem Apfel)

 

23,50 €

  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

AUSBAU

Schonende und langsame Pressung über mehrere Stunden, Spontangärung und Ausbau über 11 Monate auf der Vollhefe im Edelstahltank. Leichte Filtration und Schwefelung bei der Füllung im September 2013. Produktion 600 Flaschen.

 

VINS VIVANTS' Verkostungsnotizen

Dekantieren und beobachten. Edele und komplexe Noten nach Zitronengras und weißen Blüten. Dieser Wein will sich nicht anbiedern, sondern ist vornehm und zurückhaltend. Ganz auf Finesse und Eleganz präsentiert er sich auch am Gaumen. Der Abgang ist kompakt, dicht und lang. Die Textur fließend und fokussiert zugleich. Für mich immer wieder faszinierend. Genießen Sie ihn kühl, aber nicht kalt bei etwa 12° C. Es war ein einmaliges Erlebnis zu marinierten Jakobsmuscheln, leider habe ich das Rezept nur auf französisch gefunden. (siehe Speisenempfehlung) Limitierte Menge.



Pas a Pas

 

Weinart: Weißwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Savagnin rose (Klevner)
Terroir: Lehm-Sandstein (AOC Heiligenstein)

 

"Der Pas a Pas wird im Solerasystem ausgebaut. Durch die Verwendung der unterschiedlichen Jahrgänge 2011, 2013, 2015... wird der Einfluss des Jahrgangs zu Gunsten des Terroirs des Heiligensteins reduziert. Der Wein ist oxidativ, mit zarter Salzigkeit und eignet sich zu einer ganzen Reihe von Speisen, über gegrillten Fisch, feines Geflügel oder Käse. Ein herausragend feiner #oxiaction Wein!"

23,50 €

  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1