Domaine Belluard

Dominique Belluard
In den Weingärten mit Bellu

Die Domaine Belluard liegt in Ayse, einer kleinen Gemeinde auf der Gegenseite des Mont Blanc Massiv. Hier ist die Gringet zuhause. Eine authochtone Rebsorte, von der es weltweit(!) nicht mehr als 20ha gibt. Dominique Belluard kümmert sich um mehr als die Hälfte davon.

 

Dieser Mensch hat mich fasziniert. Knochenharte, perfektionistische Arbeit im Weingarten und im Keller eine Intuition und ein Feingespür, dass ich nur selten erleben durfte. Seine Weine werden in ovoiden Betoncuves ausgebaut, aber dies ist nur mehr Mittel zum Zweck.

 

Die Weine sind balanciert, tief und von einer glazialen Klarheit, die selten erreicht wird. Ich bin froh und dankbar, dass ich als der einzige deutsche Händler eine kleine Menge von Dominiques Weinen bekommen konnte.

 

Lassen sie sich diese Chance also nicht entgehen.

2016er Ayse "Les Perles du Mont Blanc"

 

Weinart: Schaumwein /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:  100% Gringet
Terroir : Kleine Kalksteine und Lehm-Kalk Böden

Speiseempfehlung: Apero

 

Der "Les Perles du Mont Blanc" von Dominique Belluard! Gekeltert aus der raren Rebsorte Gringet und über 2 Jahre auf der Flasche gereift. Feinperlig, floral und erfrischend wie ein Gebirgsbach!

 

23,50 €

31,33 € / L
  • leider ausverkauft

2017 Mondeuse

 

Weinart: Rotwein

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:  100% Mondeuse
Terroir : Kleine Kalksteine und Lehm-Kalk Böden

 

" Dominique Belluard keltert einen einzigen Rotwein. In Mengen von nicht mehr als 1000 Flaschen pro Jahr und aus der einheimischen Rebsorte Mondeuse. Früher hat er diese in der Amphore ausgebaut, aber davon ist er mittlerweile zugunsten des Betonei in dem auch seine Gringets ausgebaut werden abgewichen. Die Mondeuse gliedert sich geschmacklich zwischen Pinot Noir und Syrah ein... feine würze, zarte Tannine... Sonnenstrahlen auf der Alpenwiese"

35,00 €

46,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1