Az.Agr. Daniele Piccinin

Daniele Piccinin stammt aus einer Gastronomenfamilie, eine Laufbahn als Koch schien ihm vorbestimmt. Doch der hochgewachsene, elegante Mann entschied sich im Jahr 2006 für die Gründung seines eigenen Weingutes in San Giovanni Ilarione. Wein wurde über die Jahre immer mehr zu seiner Leidenschaft und so folgte er damit seinem Herzen.

 

Man spürt sofort seine Leidenschaft, wenn er mit Elan und expressiver Gestik von seiner Arbeit berichtet. Die Böden am Fuße des Monte Lessini sind nicht mehr durch Vulkangestein, sondern viel mehr durch Kalk geprägt. Die unbändige authochtone Rebsorte Durella ist hier beheimatet. Daniele meistert diese harte, säurebetonte Rebsorte wie kein Zweiter und entlockt ihr Eleganz und mineralischen Tiefgang. Neben dieser für Daniele Piccinin prägenden Rebsorte pflanzte er auf den Kalksteinböden natürlich auch etwas Pinot Noir und Chardonnay. Wer könnte ihm das verübeln.

 

Seine Weinberge liegen alle relativ hoch zwischen 300m und 500m üNN und sind nach Süd/Südosten ausgerichtet. Jegliche Arbeit muss hier händisch verrichtet werden und die mittlerweile 7ha umfassenden Weingärten werden biologisch bewirtschaftet. Im Keller folgt er dem „natürlichen Weg“ der Weinbereitung ohne Dogmen.

 

Man spürt sofort den hohen Anspruch an sich und sein Produkt in Daniele Piccinins Weinen. Diese strahlen kristallin, kühlend und klar.

2015 Muni Bianco

 

Weinart: Weißwein

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 60% Chardonnay 40% Durella
Terroir : Lehm-Kalksteinböden

12,90 €

17,20 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2015 Montemagro

 

Weinart: Weißwein

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Durella
Terroir : Lehm-Kalksteinböden

14,50 €

19,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2015 Pinot Nero

 

Weinart: Rotwein

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: 100% Pinot Noir
Terroir : Lehm-Kalksteinböden

24,50 €

32,67 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1