Altura Vigneto (Isola di Giglio)

Die Insel Giglio liegt der Toskana vorgelagert etwa 15km im Thyrrenischen Meer; ein Granitfelsen mit weniger als 1500 Einwohnern. Unter Ihnen seit nun schon annährend 40 Jahren ist der Lebenskünstler Francesco Carfagna mit seiner Familie. Mathematikprofessor, Restaurateur, Weinmacher -  auf der Insel fand er Freiheit, die Liebe und den Weg zum Wein!

 

Das Weingut bewirtschaftet etwa 4ha terrassierter Weingärten. Es wird alles von Hand bearbeitet, die Terassen gepflegt, die Reben von Beikräutern befreit. Rebschutz ist dank der günstigen Bedingungen auf der Insel nur selten notwendig. Nur hier finden wir die rare weiße Traubensorte Ansonaco die Franseco kultiviert und bewahrt. Daneben ziehen Sangiovese, Canaiolo, Malvasia und eine Hand voll weitere unbekannter Traubensorten die Mineralien aus den Granitböden.

Im Keller wird handwerklich und ohne Zusatzstoffe gearbeitet, der Wein darf werden! Es entstehen charaktervolle, ehrliche und ausdruckstarke Weine. Altura Vigneto mit seiner verschwindend kleinen Produktion von nicht mal 9000 Flaschen ist ein besonders rarer Schatz. Eine Energie und Lebensfreude die man in der konfektionierten Massenware vergebens sucht und dessen Geschmack uns mehr und mehr abhanden kommt.