Domaine des Enfants

Seit dem Jahr 2006 bewirtschaftet Marcel Bühler nun schon 20ha uralter Weinberge im wildromantischen Roussillon. Diese verteilen sich auf unterschiedliche Terroirs in Maury und den angrenzenden Gemeinden Caramany, Latour de France und Rasigueres. Absolute Leidenschaft und der Hang zu einem gesunden Perfektionismus (seine Worte) brachten schon mit den ersten Jahrgängen Weine mit Referenzcharakter hervor. Ich bin sehr stolz ein Teil der Geschichte dieser Domaine zu sein!


2013er Tabula Rasa

Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

 

 

23,50 €

31,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2014er Tabula Rasa 1,5L Magnum

Allergenhinweis: Enthält Sulfite.

 

MAGNUM - LIMITIERTE EDITION!

 

 

47,00 €

31,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

Der Tabula Rasa ist eine Cuvée aus Grenache gris, Grenache blanc, Carignan blanc und Macabeu. Diese finden sich vereinzelt und verteilt in den alten Rotweinanlagen und werden bei optimaler Fruchtreife selektiv ausgelesen. Die Trauben werden sodann schonend mit den Füssen angequetscht und sehr langsam in einer alten Korbkelter gepresst. Der sich über Nacht natürlich klärende Rebensaft wird am nächsten Tag in gebrauchte 400L Holzfässer überführt, wo die Gärung spontan einsetzten darf. Nach etwa 12 Monaten Ausbau auf der Hefe wird der Wein mit minimaler Filtration gefüllt.

 

Gerade die Weißweine aus dem Roussillon sind dramatisch unterbewertet, dabei haben sie eine verführerische Individualität! Der Tabula rasa hat mit den Jahren der biologischen Weinbergsarbeit unglaublich an Ausdruck und Tiefe gewonnen. Reife und charmante Aromen von gelben Früchten kombinieren sich am Gaumen mit einer erfrischenden mineralischen Note, die in einen langen und balancierten Abgang mündet. Durch den Ausbau auf der Hefe erlangt der Wein eine mundfüllende und cremige Textur, die ihn zu einem idealen Begleiter von feinem weißen Fleisch wie Kalb oder Poulard de Bresse macht. Freilich macht er aber auch solo jede Menge Spaß.



2014er L´enfant perdu

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

 

 

23,50 €

31,33 € / L
  • leider ausverkauft

Der L'enfant perdu ist der Wein der die Domaine des Enfants am besten auszeichnet! Eine Cuvee aus Grenache, Carignan, Syrah und der autochtonen Rebsorte Lledoner pelut. Zur einen Hälfte in französischen Holzfässern unterschiedlicher Größe und zur anderen Hälfte im Betontank ausgebaut. Die Trauben von den bis zu 50 Jahre alten Reben stammen aus Maury, Latour de France und den höher gelegenen Lagen der Gemeinden Caramany und Razigueres.