Clos Cristal

Eric Duboi - Clos Cristal
Eric Dubois at a Paris Tasting ©ChrisLifeheart

Clos Cristal ist Geschichte und Mythos zugleich! Am Ende des 19. Jahrhunderts war die Region Saumur-Champigny eher für ihre Weißweine bekannt. Die Roten wollten einfach nicht richtig reif werden, und wurden als ruppiger Schankwein nicht über die Grenzen der Region genossen. Das war dem, durch außergewöhnlichen Unternehmergeist zu Reichtum gelangten, Textilhändler Antoine Cristal nicht genug. Er erkannte das enorme Potential der Cabernet - Reben in der Region. Sein feiner Gaumen orientierte sich sicherlich am berühmten Bordelais.

 

Er legte einen etwa 10ha großen, nach Süden ausgerichteten und mit einer Mauer umfriedeten Weinberg an. Auch im Weinberg selbst ließ Antoine Cristal, etwa 60cm dicke Betonmauern setzten, durch die die Reben erzogen werden (siehe oben). Diese wurzeln in, sich leicht erwärmenden Sandböden auf einem massiven Kalksteinsockel. Der Rebstock bleibt im Schatten, während das Grün viel Sonne und Wärme tanken kann. Alles wurde auf optimale Reifebedingungen hin ausgelegt. Es konnte selbst auf die sonst übliche Aufzuckerung der Trauben (Chaptalisation) verzichtet werden, die Antoine Cristal ablehnte. Ein früher Verfechter des vin nature! So ward also Clos Cristal geboren.

 

Wenig später gelangten die Weine zu internationaler Berühmtheit, wurden in den besten Restaurants der Kapitale und sogar bis hin an den japanischen Hof ausgeschenkt. 1928 vermachte der mittlerweile 91 jährige Antoine Cristal das Weingut in den Besitz der Hospices des Saumur, in dem es sich noch heute befindet. Seit 2001 führt der äußerst sympathische Eric Dubois die Geschicke des Gutes. Seither werden die Reben biologisch bewirtschaftet und statt Traktoren, bearbeiten Pferde die Weinberge. Der Wein wird ohne Zusatzstoffe in den umfangreichen Tuffsteinkellern des Weingutes ausgebaut. Die Weine sind hochelegant und sprühen vor Energie und Lebendigkeit. Sie sind jung bereits zugänglich, werden aber hervorrangend über mehrere Jahre reifen. Warum sie die Weine probieren sollten? Weil dies ein echter französischer Klassiker ist, der durch harte, körperliche Arbeit und den Verzicht auf jegliche Zusatzstoffe im Wein gewonnen wird. So berichtet er viel authentischer von seiner Herkunft, als so mancher Wein moderner Machart.

 

Im Jahr 2016 wurde Clos Cristal aufgrund von Finanzierungsschwierigkeiten der Hospice an die örtliche Kooperative verkauft. Kurze Zeit später fuhren, nach mehr als einer Dekade, die ersten Traktoren durch diesen magischen Ort. Es ist eine Schande und ein großer Verlust!

 

Hier finden Sie somit die letzten Flaschen, die wir von Clos Cristal anbieten.


2014er Clos Cristal - Saumur Champigny

 

Weinart: Rotwein / vin nature (zero/zero)

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:  100% Cabernet franc
Terroir : Sandböden auf Kalktuffuntergrund

Speiseempfehlung: Rinderfilet mit Thymianjus und Bratkartoffeln

 

 

Vins Vivants Verkostungsnotizen:

"Ausdrucksstarker und jugendlicher Cabernet franc! Sehr gute Konzentration und schon jetzt offen und charmant. In diesem Jahr war der Ertrag mit nur 10hl/ha verschwindent gering - dadurch gibt es ordentlich Substanz und Druck am Gaumen."

17,50 €

23,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2013er Clos Cristal - Saumur Champigny MAGNUM

 

Weinart: Rotwein / vin nature (zero/zero)

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:  100% Cabernet franc
Terroir : Sandböden auf Kalktuffuntergrund

Speiseempfehlung: Rinderfilet mit Thymianjus und Bratkartoffeln

22 € pro Liter

 

AUCH ALS MAGNUM ERHÄLTLICH!

 

Vins Vivants Verkostungsnotizen:

"Ausdrucksstarker und jugendlicher Cabernet franc! Sehr gute Konzentration und schon jetzt offen und charmant. In diesem Jahr war der Ertrag mit nur 10hl/ha verschwindent gering - dadurch gibt es ordentlich Substanz und Druck am Gaumen. Der Jahrgang 2012 scheint im Vergleich mitlerweile balancierter, während der 13er seine Kraft zu fokussieren sucht. Wir haben auch kleine Mengen an Magnums ergattern können - wer den Wein länger reifen lassen möchte (10+) sollte auf die Magnums zurückgreifen"

34,90 €

  • leider ausverkauft

Clos Cristal "Boutifolle solera"

 

Weinart: Rotwein / vin nature (zero/zero)

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten: Cabernet franc
Terroir : Sandböden auf Kalktuffuntergrund

Speiseempfehlung: Magret de Canard

 

 

Vins Vivants Verkostungsnotizen:

"Klingt wie das englische "beautiful" (wunderbar), ist aber eigentlich der Katastername der Lage wo die Reben wachsen. Das Besondere an diesem Wein ist sein langer Ausbau. Dieser Boutifolle ist ein Verschnitt mehrerer Jahrgänge und zeigt die zeitlose Komplexität der Lage und dieser außergewöhnlichen Weinberge!"

24,50 €

32,67 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 bis 2 Tage1