Domaine Bohn

Vierzig Kilometer südlich von Straßburg und fernab vom Trubel der Weinstraße ist das idyllische und unverdorbene Reichsfeld nur etwas für diejenigen, die sich die Zeit nehmen, sich abseits der ausgetretenen Pfade zu bewegen. Bereits im 12. Jahrhundert pflanzten die Grafen von Andlau auf ihrem Land im Reichsfeld Reben. Später, im 14. Jahrhundert, entstand rund um die Zisterzienserabtei Baumgarten ein Klosterweinberg, der sich vom Schieferberg bis zum Münchberg erstreckt. Im Buch Pantheum Hygiasticum des Basler Arztes Claudius Deodatus (1628) und im neuen Tischbuch von Joan Sig Elsholtzia werden die Reichsfelder Weine unter den besten des Elsass erwähnt. Seit mehr als zwei Jahrhunderten gibt die Familie Bohn dieses weinbauliche Erbe vom Vater an den Sohn weiter. So auch Vater Bernard Bohn an seinen Sohn Arthur, der erneut frischen Wind  in diese außergewöhnliche Domaine bringt und mit dem Ausbau ohne Zusatzstoffe arbeitet.


2018 Riesling Oberhagel par Nathur

 

Weinart:  Weiß /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:   Riesling
Terroir : Schieferböden über 400mNN

Speiseempfehlung: solo

 

" Eine Selektion aus dem Herzen des Schieferberg bei der Kapelle Oberhagel. Alte Reben, Südausrichtung."

 

23,50 €

31,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 bis 2 Tage1

2017 Riesling Grand Cru Münchberg

 

Weinart:  Weiß /vin nature

Geschmacksrichtung: trocken

Rebsorten:   Riesling
Terroir : Vulkansande

Speiseempfehlung: solo

 

"Wein aus einer Parzellenauswahl mehr als 80 Jahre alter Reben auf Sandstein- und Vulkanböden im Grand Cru Münchberg. Zu 75 % im Eichenfass, 25 % in Akazienfässern über 11 Monate lang ausgebaut. Herausragende Expression eines außergewöhnlichen Terroirs!"

 

23,50 €

31,33 € / L
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 bis 2 Tage1